Archiv der Kategorie: Mensch

Sentenz Februar 2018

„Meistens hat, wenn zwei sich scheiden, einer etwas mehr zu leiden.“ (Wilhelm Busch)

Veröffentlicht unter Liebe und all ihre Zustände, Mann und Frau, Mensch, Psychologisches, Sentenzen, Trauer, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Liebesdefinition

Darin besteht die Liebe: Daß sich zwei Einsame beschützen und berühren und miteinander reden. Rainer Maria Rilke (Gefunden in: Sue Johnson: Liebe macht Sinn)

Veröffentlicht unter Liebe und all ihre Zustände, Mann und Frau, Mensch, Psychologisches, Sentenzen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein kleiner Schritt

Manchmal kann der kleinste Schritt in die richtige Richtung zum größten Schritt in deinem Leben werden. Geh auf Zehenspitzen, wenn du musst. Aber geh den Schritt.

Veröffentlicht unter Glück, Liebe und all ihre Zustände, Mann und Frau, Mensch, Psychologisches | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schreiben bringt Nähe zu mir

Wir schreiben […] um unser Bewusstsein vom Leben zu vertiefen […]. Wir schreiben, um das Leben zweimal zu kosten: im Augenblick und in der Rückschau […]. Wir schreiben, um unser Leben zu transzendieren, um darüber hinauszugreifen […]. Wir schreiben, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bewusstsein vertiefen, Mensch, Psychologisches, Schreiben, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was wer über wen sagt

„Was Peter über Paul sagt, sagt viel über Peter und manches über Paul.“ Nach Aristoteles Gefunden in:

Veröffentlicht unter Mensch, Psychologisches, Sentenzen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verstanden werden

Nicht jeder wird deinen Weg verstehen. Das ist in Ordnung. Du bist hier um dein Leben zu leben, nicht um [von jedem] verstanden zu werden.

Veröffentlicht unter Mann und Frau, Mensch, Psychologisches | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Von Trennung und Scheidung

Aufhebung Sein Unglück ausatmen können tief ausatmen sodass man wieder einatmen kann Und vielleicht auch sein Unglück sagen können in Worten in wirklichen Worten die zusammenhängen und Sinn haben und die man selbst noch verstehen kann und die vielleicht sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Liebe und all ihre Zustände, Mann und Frau, Mensch, Psychologisches, Trauer | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Loslassen

Ich halte nichts mehr fest, was nicht bei mir sein will. Ich bettle nicht mehr um Zuneigung und liebe Worte. Wer bleiben will, bleibt. Wer gehen will, geht. Ich habe Stolz und bin wertvoll, habe Herz und Verstand. Ich brauche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück, Mensch, Psychologisches, Sentenzen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Inhalt einer Nachricht

Den Inhalt der Botschaft bestimmt immer der Empfänger. (Man weiß höchstens, was man sagen wollte, nicht was man in seiner Wirkung gesagt hat. Der Empfänger ist mächtig durch seine autonome Wahl. Hypnose, Beeinflussung: Was für eine Suggestion man gibt entscheidet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch, Systemisch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich bin ich selbst

MEIN BEKENNTNIS ZUR SELBSTACHTUNG Ich bin ich selbst. Es gibt auf der ganzen Welt keinen, der mir vollkommen gleich ist. Es gibt Menschen, die in manchem sind wie ich, aber niemand ist in allem wie ich. Deshalb ist alles, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch, Psychologisches, Systemisch | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar