Monatsarchive: Dezember 2015

Reden = Tun

Am Anfang war das Wort. (Johannes Evangelium) Am Anfang war die Tat. J.W. Goethe Worte sind Taten. J. L. Austin

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Geliebter Unsinn

Vor 300 Jahren äußerte sich der französische Philosoph Voltaire spöttisch: „Der Aberglaube ist für die Religion,  was die Astrologie für die Astronomie ist: die ver[-]rücke Tochter einer weisen Mutter.“

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Loslassen

Ich halte nichts mehr fest, was nicht bei mir sein will. Ich bettle nicht mehr um Zuneigung und liebe Worte. Wer bleiben will, bleibt. Wer gehen will, geht. Ich habe Stolz und bin wertvoll, habe Herz und Verstand. Ich brauche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück, Mensch, Psychologisches, Sentenzen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Inhalt einer Nachricht

Den Inhalt der Botschaft bestimmt immer der Empfänger. (Man weiß höchstens, was man sagen wollte, nicht was man in seiner Wirkung gesagt hat. Der Empfänger ist mächtig durch seine autonome Wahl. Hypnose, Beeinflussung: Was für eine Suggestion man gibt entscheidet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch, Systemisch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar