Loslassen

Ich halte nichts mehr fest, was nicht bei mir sein will. Ich bettle nicht mehr um Zuneigung und liebe Worte. Wer bleiben will, bleibt. Wer gehen will, geht. Ich habe Stolz und bin wertvoll, habe Herz und Verstand. Ich brauche niemanden, der mich das Gegenteil glauben lässt.

Lebensweisheit

Dieser Beitrag wurde unter Glück, Mensch, Psychologisches, Sentenzen, Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.