Archiv der Kategorie: Psychologisches

Von Trennung und Scheidung

Aufhebung Sein Unglück ausatmen können tief ausatmen sodass man wieder einatmen kann Und vielleicht auch sein Unglück sagen können in Worten in wirklichen Worten die zusammenhängen und Sinn haben und die man selbst noch verstehen kann und die vielleicht sogar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Liebe und all ihre Zustände, Mann und Frau, Mensch, Psychologisches, Trauer | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Loslassen

Ich halte nichts mehr fest, was nicht bei mir sein will. Ich bettle nicht mehr um Zuneigung und liebe Worte. Wer bleiben will, bleibt. Wer gehen will, geht. Ich habe Stolz und bin wertvoll, habe Herz und Verstand. Ich brauche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück, Mensch, Psychologisches, Sentenzen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Buchtipp Nov 2: Die Single-Falle

Warum sind immer mehr Menschen (unfreiwillig) Single? Gibt es eine (gesellschaftliche) Entwicklung, die dazu geführt hat? Wie kommt man aus dem „Dilemma“ wieder heraus? Die Autorin dieses Buches, Lena Kornyeyeva, ist als Psychologin Expertin in ihrem Fachgebiet. Gesellschaftliche und individuelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebe und all ihre Zustände, Mann und Frau, Psychologisches | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ich bin ich selbst

MEIN BEKENNTNIS ZUR SELBSTACHTUNG Ich bin ich selbst. Es gibt auf der ganzen Welt keinen, der mir vollkommen gleich ist. Es gibt Menschen, die in manchem sind wie ich, aber niemand ist in allem wie ich. Deshalb ist alles, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch, Psychologisches, Systemisch | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Sentenz Juli 2015

Die beste Arznei für den Menschen ist der [wohlwollende] Mensch. Der höchste Grad von Arznei ist die Liebe. (Paracelsus))  

Veröffentlicht unter Mann und Frau, Mensch, Psychologisches, Sentenzen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

„Umkippende Beziehung infolge ‚Manipulation'“ oder „Die Dosis macht das Gift“

„Manipuliert einPartner viel, dann spannt er den anderen stark für seine Ziele ein: Damit hat der andere Partner aber (über kurz oder lang) den Eindruck, zu kurz zu kommen, also zu wenig zu bekommen und/oder zu viel für die Beziehung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Jahre wieder., Glück, Liebe und all ihre Zustände, Mann und Frau, Mensch, Psychologisches, Systemisch, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Fragen, die das Leben verändern

Angenommen, ich hätte unbegrenztes Selbstvertrauen, dann … 1. Inwiefern würde ich mich anders verhalten? Antwort: 2. Inwiefern würde ich anders gehen und sprechen? Antwort: 3. Inwiefern würde ich anders spielen, arbeiten, handeln? Antwort: 4. Inwiefern würde ich andere Menschen anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück, Mensch, Psychologisches, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Die fünf Freiheiten (nach Virginia Satir, 1916-1988)

1. Die Freiheit zu sehen und zu hören, was ist, statt zu sehen und zu hören, was sein sollte oder einmal sein wird. [Leben im hier und jetzt.] 2. Die Freiheit zu sagen, was du fühlst und denkst, statt zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mensch, Psychologisches, Systemisch, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Das geht nicht …

Clear your mind of „can’t“. (Anders ausgedrückt: Geht nicht, gibt’s nicht.) Gerne gebe ich Dir und Ihnen die Gelegenheit, hier Möglichkeiten zu nennen, wie man / frau das schaffen kann. Rat-schläge sind gewünscht! [contact-form][contact-field label=’Name‘ type=’name‘ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail‘ type=’email‘ required=’1’/][contact-field … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück, Mensch, Psychologisches, Sentenzen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Auf der Suche nach dem Glück

„Das Glück ist ein Schmetterling“, sagte der Meister. „Jage ihm nach, und er entwischt dir. Setz dich hin, und er lässt sich auf deiner Schulter nieder.“ „Was soll ich also tun, um Glück zu erlangen?“ „Hör auf, hinter ihm her … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück, Mensch, Psychologisches, Sentenzen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar